strohernte-herbst-ruegen
Der Herbst hat seine Besonderheiten auf Rügen.

Wind, Sturm, Sonne und auch der Regen geben sich ein Stelldichein.

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur die falsche Kleidung“ sagt der Volksmund.

Ein Herbsturlaub auf der Insel Rügen ist für Freunde der frischen Brise genau das Richtige.

Es macht Spass am Strand einen Drachen steigen zu lassen oder den nächtlichen Sternenhimmel anzuschauen, die blinkenden Flugzeuge zu zählen oder die Sternschnuppen zu sammeln und im geheimen seine Wünsche nennen.

Der Veranstaltungskalender für die Herbstmonate bietet jedem Besucher etwas.steilkueste-klein-zicker
Und wenn es ein regnerischer Tag ist, dann genießt man die Stunden im Kreise
seiner Lieben, spielt mit den Kindern oder genießt am Abend die Zweisamkeit bei einem Glas Wein, schaunt dem lodernden Feuer im Kamin zu.

regentag-ruegenAn stürmischen Tagen kann man auch einen Wellnesstag einlegen, die Sauna besuchen und einfach nur entspannen und die Seele baumeln lassen.

Nutzen Sie den Schnellfinder oder die Detailsuche und buchen Sie Ihren Herbsturlaub auf Rügen.

Herbsturlaub auf Rügen

Ein Gedanke zu „Herbsturlaub auf Rügen

  • November 8, 2009 bei 7:00 pm
    Permalink

    Im Oktober waren wir für eine Woche im Haus Sonnenwinkel auf Rügen.
    Das Wetter war super gut, strahlender Sonnenschein, frisch, aber nicht sonderlich kalt. Wir haben die Spaziergänge am Strand sehr genossen.
    Ein ganz besonderes Highlight war unsere Kranich-Tour. Gigantisch die Kranichschwärme, die allabendlich in der Mecklenburgischen Boddenlandschaft ihre Schlafplätze anfliegen.
    Auf dem Heimweg haben wir dann die Kraniche aus nächster Nähe sehen können. Sie standen neugierig auf einem abgeernteten Maisfeld an der Hauptstrasse kurz vor der Strelasund-Brücke.
    Atemberaubend.
    Es war ein wunderschöner Urlaub und wir freuen uns auf den Frühling, denn dann werden wir wieder kommen und zwei Wochen den Frühling auf Rügen genießen.

    A. Bolinius

Schreibe einen Kommentar